Culture Without Borders e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Kunst und Kultur und für Kulturschaffende in Gefahr, aus Kriegs- und Krisengebieten engagiert. 

Vor zwei Jahren ursprünglich als Rückzugsort für geflüchtete Künstler aus verschiedenen Ländern gestartet, entwickelt sich der am Stadtrand von Kaarst gelegene Kulturhof „Culture Without Borders e.V.“ gerade zu einem außergewöhnlichen Projekt. Der Hof vereint Kunst, Kultur und Natur und soll in naher Zukunft ein spannendes Ausflugsziel für die Region werden. Langfristig ist zudem ein “Skulpturenpark für die Sinne“ geplant.

Skulptur von Ernst Hesse

Mit dem vom 14.-16. August 2020 stattfindenden Sommerfest möchte „Culture Without Borders e.V.“ sich und seine derzeit fünf dort ansässigen Künstler*innen der Stadt Kaarst und Umgebung präsentieren und herzlich dazu einladen, diesen besonderen Ort persönlich kennen zu lernen.

SOMMERFEST 2020

Freitag    14. August 2020 / 18:00 - 22:00 Uhr

Samstag 15. August 2020 / 12:00 - 22:00 Uhr
Sonntag  16. August 2020 / 12:00 - 18:00 Uhr

 

Malerei von Evelina Velkaitė und Yahia Alselo
Skulpturen von Armin Baumgarten, Ernst Hesse und Jems Koko Bi


Sie und Ihre Kinder erwartet unter freiem Himmel:
Erfrischende Getränke  / Kulinarisches vom Grill / Vegetarisches / Musik

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unter Einhaltung der Corona-Regeln

Mit freundlicher Unterstützung:

Neben den verschiedenen Kunst-Ausstellungen erwartet die Gäste auf dem weitläufigen Hofgelände ein unter schattigen Bäumen gelegener Biergarten, der zum Verweilen einlädt. Das facettenreiche kulinarische Angebot wird mit Unterstützung der Bolten Brauerei, OTTO Gourmet, Traber Gastronomie, Marcs Freunde, dem Café TütTüt sowie der Schmauserei gestaltet und bietet von Spezialitäten vom Grill bis veganen Köstlichkeiten leckeren Genuss für jeden Geschmack.

 

Auch die kleinsten Gäste sind herzlich willkommen und können sich im Kids Club u.a. künstlerisch betätigen oder die tierischen Hofbewohner bestaunen.

Das musikalische Rahmenprogramm kommt von der Kölner Katzensprung Agency, die neben verschiedenen Djs mit Mikasi Project (Köln) und Karmakind (Bochum) zwei außergewöhnliche Bands auf die im Grünen gelegene Open Air Bühne bringt.
Der Saxophon-Künstler Eike Sax rundet das Programm mit seinen musikalischen Darbietungen ab.

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung werden alle Besucher*innen darum gebeten, einen Mund-Nasenschutz mitzubringen, der in den Ausstellungsräumen zu tragen ist. Am Eingang werden die Kontaktinformationen der Gäste in eine Liste eingetragen. Mittel zur Händedesinfektion stehen in ausreichender Menge zur Verfügung

Wir sehen uns als Partner dieser Künstlerinnen und Künstler, helfen ihnen bei der Integration in eine neue, sichere Zukunft.

Skulpturengruppe Diaspora, Koko Bi, Elfenbeinküste

Wir unterstützen inhaftierte Kulturschaffende mit Rechtsmitteln.

Wir setzen uns dafür ein, dass Künstler ein sicheres, neues Zuhause finden.

Künstler können auf unserem Kulturhof arbeiten und auf Zeit leben.

Sämtliche Materialien, die Übernachtungen und die Verpflegung sind frei.

Wir erarbeiten gemeinsam integrative Projekte mit unseren Künstlern.

Wir veranstalten Workshops

mit Kindern und Jugendlichen,

Erwachsenen und Unternehmen.

Skulpturengruppe Das Boot, Koko Bi, Elfenbeinküste

Für die Umsetzung unserer Ideen engagiert sich der Vorstand ehrenamtlich.

Der Beirat besteht aus Kulturwissenschaftlern, Theologen, Sozialpädagogen und Künstlern. Er kooperiert mit internationalen Institutionen, um eine möglichst hohe Umsetzungskraft für unser Anliegen zu schaffen. Wir sind offen für Partnerschaften mit anderen Hilfsorganisationen.

VORSTAND:

Dirk Niebergall, München, Unternehmer

Dr. Bruno Albrecht, Düsseldorf, Unternehmer

BEIRAT:

Dr. Ludger Fischer, Brüssel, Kunsthistoriker

Manuel Graf, Düsseldorf, Künstler

Gregor Jansen, Düsseldorf, Direktor Kunsthalle Düsseldorf

Dr. Alexander Tolnay, Göppingen, Kunsthistoriker

Thorsten Nolting, Düsseldorf, Vorstandsvorsitzender Diakonie, Düsseldorf

PROJEKTLEITUNG

Helge Achenbach

MARKETING

Wolfgang Schleypen

Culture Without Borders e.V.

Tönishöfe 1
41564 Kaarst

+49(0)170-2139544

mail@culturewithoutborders.art

Gemeinnütziger Verein

Amtsgericht Neuss, VR 2960

© 2019 by schoepfung GmbH. created with Wix.com